Back again. Auf ins vierte Jahr!

Nach einer längeren Blog-Pause melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Eine derart lange Pause hat es hier noch nicht gegeben, glaube ich. Tut mir Leid. Will jedenfalls versuchen, in Zukunft wieder öfter Beiträge zu veröffentlichen, soweit ich das schaffe. Irgendwie soll das Projekt hier doch nicht ganz einschlafen. Es gibt viel zu tun (by the way: Gastbeiträge, anyone?). Und all die grauen Blawgs mag ich auch nicht immerzu lesen (müssen). Da schreib ich mir doch lieber selbst was zurecht.

Ansonsten möchte ich kurz darauf hinweisen, dass ich meine Linkliste in der Sidebar überarbeitet habe. Einige alte, nicht mehr funktionierende Links habe ich entfernt, andere hinzugefügt, wie z.B. die Seite der kritischen ReferendarInnen in Berlin; oder die Homepage der Initiative für gesellschaftliches Engagement (politische-justiz.org), einem Zusammenschluss verschiedenster Gruppen in Göttingen. Die Initiative hat eine Broschüre erstellt, die aktuelle und vergangene Fälle von Repression und politischer Justiz in Göttingen zusammenfasst. Auch wenn die beschriebenen Fälle einen lokalen Bezug haben, so liefern sie dennoch allgemeine Erkenntnisse über die Kriminalisierung gesellschaftlichen Engagements. Lesenswert!

Schließlich will ich noch kurz darauf hinweisen, dass ich erneut meinen Blog-Geburtstag verpennt habe (wie im letzten Jahr auch schon). Nun denn, drei Jahre on air, auf geht’s ins vierte Jahr. Darauf noch etwas Musik, für Euch da draußen an diesem vorherbstlichen Sonntagnachmittag:

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Tumblr
  • email
  • Print
  • PDF
  • RSS