Zwitterprozess Köln: OLG lehnt Berufung ab

[05.09.] Das Landgericht Köln hatte im Februar 2008 einen Chirurgen zu einer Schmerzensgeldzahlung verurteilt, da dieser im Jahr 1977 eine Intersexuelle zwangsoperiert hatte. Dagegen war er in die Berufung gegangen, welche nun vom OLG Köln abgelehnt wurde. Weitere Infos gibts bei Zwischengeschlecht.info (bzw. bei Indymedia).

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Tumblr
  • email
  • Print
  • PDF
  • RSS