Kündigungsschutzklage einer ehem. Kassiererin bei Kaiser’s abgewiesen

[21.08.] Die Kündigungsschutzklage einer Kassiererin, die von ihrem Arbeitgeber Kaiser’s entlassen worden war, wurde heute vom Arbeitsgericht Berlin abgewiesen. Indymedia berichtet über den heutigen Prozesstag. Der Fall hatte im Vorfeld für Aufsehen gesorgt, wirft er doch ein Schlaglicht auf die teils schikanösen Arbeitsbedingungen im Einzelhandel. Ausführliche Hintergrundinfos gibt es bei LabourNet Germany.

Share and Enjoy:
  • Twitter
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Tumblr
  • email
  • Print
  • PDF
  • RSS